Clifton Saga 3 – Erbe und Schicksal

Hallo Welt!

Bei mir geht es mit der Clifton-Saga weiter. Seit dem ersten Band „Spiel der Zeit“ bin ich ein bekennender Jeffrey Archer-Fan. Seit langem hat mich keine Familien-Saga so gepackt. Während in den ersten zwei Bänden die tragische Liebesgeschichte um Harry und Emma im Mittelpunkt steht, wendet sich der dritte Band „Erbe und Schicksal“ langsam Sebastian zu, dem gemeinsamen Sohn von Harry und Emma.

Inhaltsangabe des Verlagshaus:
England 1945: Der Zweite Weltkrieg ist beendet. Harry Clifton, der sich aus den Hafendocks Bristols hochgearbeitet hat, und sein treuer Jugendfreund Giles Barrington, Sprößling der Schifffahrt-Dynastie Barrington, haben überlebt. Endlich hat Harry zu seiner großen Liebe gefunden, zu Giles‘ Schwester Emma Barrington. Doch ein langer Schatten droht auf die jungen Menschen zu fallen. In einer dramatischen Verhandlung obliegt es dem Haus der Lords festzulegen, wer das Vermögen der Barringtons rechtmäßig erben wird: Harry oder Giles. Harry weiß, dass die Entscheidung seine Verbindung mit Emma für immer zerstören könnte. Für die Familien Clifton und Barrington beginnt eine neue Epoche voller Intrigen und Verrat.

Meine Bewertung:
Ich bin ich fasziniert von diesem Meisterwerk. Bisher setzt jedes Band die Geschichte wunderbar fort, ohne abzuschweifen oder langweilig zu werden. Der Hörer (und Leser) wird immer tiefer in die Verstrickungen der Familie Barrington und Clifton geführt und erlebt alle Höhen und Tiefen dieser beiden Familien, die im dritten Band längst zu einer Familie geworden ist, mit. Jede Figur ist ausgefeilt und bleibt sich treu und alle Erwähnten, haben irgendwas wichtiges mit der Story zu tun. Archer weiß, verschiedene Handlungsstränge zu verbinden und erst ganz zum Schluss offen zu legen, was den Spannungsfaktor stetig hochhält. Das dritte Band wendet sich Schritt für Schritt der nächsten Generation Cliften-Barrington zu. Spätestens gegen Mitte des Hörbuches dreht sich 80% der Handlung um Sebastian. Sebastian hat schwer an dem Erbe der beiden Familien zu tragen und hat Angst davor, in die Fußstapfen seiner Eltern zu treten. Schön ist, dass auch die Figuren, die in der Handlung langsam verblassen, wie zum Beispiel Harrys Mutter Maisie, einen guten Abschluss finden. Ich bin nach dem dritten Band ein noch größerer Clifton- und Archer-Fan geworden und kann es gar nicht abwarten, das vierte Band zu starten. Zudem habe ich mich schon richtig daran gewöhnt, bei meinem Putztagen der Stimme von Erich Räuker zu lauschen – er schafft es, den Hörer komplett in seinem Bann zu zeihen. Räuker ist einfühlsam, barsch, laut und leise und vor allem packend! Ich kann das Hörbuch mit einer Bewertung von 5/5 weiter empfehlen 🙂

Die Clifton-Saga umfasst:

  1. Spiel der Zeit
  2. Das Vermächtnis des Vaters
  3. Erbe und Schicksal
  4. Im Schatten unserer Wünsche
  5. Wege der Macht
  6. Möge die Stunde kommen
  7. Winter eines Lebens

Bis bald, eure momkki.

#sponsored#randomhouse#bloggerportal

Die Clifton Saga – Spiel der Zeit

Hallo meine Lieben,

ich habe eine neue historische Saga und einen neuen Autor für mich entdeckt. Jeffrey Archer hat mich mit einem ersten Teil „Spiel der Zeit“ aus der Clifton-Saga total vom Hocker gehauen! Ein wirklich imposante Story, die mir sehr sehr gut gefallen hat.

Inhaltsangabe der Verlagsseite:
England um 1930: Der junge Harry Clifton wächst an den Hafendocks von Bristol heran, seine Mutter Maisie muss sich mit harter Arbeit durchschlagen. Um den Tod von Harrys Vater, der angeblich im Krieg gefallen ist, rankt sich ein Geheimnis. Harrys Leben nimmt eine Wendung, als er das Stipendium für eine Eliteschule erhält. Er tritt ein in die Welt der Reichen und lernt Giles Barrington sowie dessen Schwester Emma kennen, Erben einer Schifffahrts- Dynastie. Harry verliebt sich in Emma, ohne zu ahnen, dass die Schicksale ihrer Familien auf tragische Weise miteinander verknüpft sind … Weiterlesen

ENDGÜLTIG – Andreas Pflüger

Und schon wieder ein Hörbuch abgeschlossen. Der Thriller „Endgültig“ von Andreas Pflüger, um die blinde BKA-Polizistin Jennifer Aron ist 13h Spannung pur.

engültig

Inhaltsangabe der Verlagsseite:
Rasant, literarisch, brutal, gut recherchiert – und extrem spannend! In ihrem ersten Leben war Jenny Aaron eine Elitepolizistin mit überragenden Fähigkeiten. In ihrem zweiten ist sie Verhörspezialistin und Fallanalytikerin beim BKA. Sie spürt das Verborgene und versteht es, zwischen den Worten zu tasten. Denn seit einem missglückten Einsatz in Barcelona vor fünf Jahren ist Jenny Aaron blind und traumatisiert. Doch „Barcelona” war nicht der schlimmste Tag ihres Lebens. Sie hat sich geirrt — der schlimmste Tag ihres Lebens ist heute.
Weiterlesen

Anna Todd – Before us 

Hallo Zusammen!

Nachdem ich ja vor einigen Wochen, das letzte und vierte Band der Reihe „After“ vorgestellt habe, musste ich natürlich auch das Prequel „Before us“ hören – Tessa und Hardin lassen einen einfach nicht los! In „Before us“ von Anna Todd wird die Story nochmal von anfang an aufgerollt. Hardin erzählt hier aus seiner Sicht, wie er Tessa kennen und lieben gelernt hat. Außerdem erzählen die Nebenfiguren wie Molly, Steff und Natalie ebenfalls frühere Ereignisse aus ihrem Leben.

Inhaltsangabe der Verlagsseite:
Bad Boy — wie alles begann …Er hatte keine Ahnung, dass sein Leben schön sein könnte. Aber selbst wenn er es gewusst hätte, es wäre ihm egal gewesen. Ihm war damals alles egal, auch sein eigenes Leben. Vor ihr. Vor ihr war er leer. Vor ihr hatte er keine Ahnung von Glück oder Verständnis. Hier beginnt seine Reise zu ihr. Weiterlesen