Der Herr des Turmes -Rabenschatten 2

Hallo meine lieben Bücherfreunde!

Man war das spannend. Nach dem ich vor einiger Zeit Rabenschatten 1 „Das Lied des Blutes“ gehört habe, musste natürlich der zweite Band der Rabenschattenreihe her. „Der Herr des Turms“ von Anthony Ryan erzählt die gewaltige Geschichte um Vaelin Al Sorna und seine Mitstreiter weiter und startet genau da wo das erste Band aufgehört hat.

Inhaltsangabe des Verlagshauses:
Dem Schicksal kannst du nicht entrinnen …
Vaelin Al Sorna ist der größte Krieger seiner Zeit und Zeuge einer verheerenden Niederlage. König Janus‘ Traum vom vereinten Reich forderte einen hohen Blutzoll und Vaelin ist des Kämpfens müde. Doch der neue König ist schwach, seine Feinde schmieden ein mächtiges Bündnis. Wird Vaelin, der das Töten hasst und um die Lügen weiß, auf denen Janus‘ Reich fußt, wieder zum Schwert greifen?

Meine Bewertung:
Jaja, all morgendlich erwartet mich ein schmackhaftes Müsli. Darüber hinaus habe ich im Moment auch ein sehr schmackhaftes Hörbuch auf das ich mich jeden Tag freue: „Der Herr des Turms – Rabenschatten 2“ ist ein gewaltiger Fantasyepos mit viel Herz, Details und vor allem Schlachten. Ich muss zugeben, dass ich am Anfang etwas Schwierigkeiten hatte, wieder in das Buch reinzufinden. Es sind wirklich einige Schauplätze mit sehr vielen  Namen und Orten, die es nach einer größeren Hörpause den Hörer schwer machen sich wieder einzufinden. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt: Natürlich ist der Dreh- und Angelpunkt der Story immer noch Vaelin, der nach dem Krieg in die Königslande zurückkehrt und für eine Anerkennung seiner Schwester kämpft. Gleichzeitig werden die politischen Entwicklungen von Prinzessin Lyrna berichtet. Frentis hat ebenfalls den Krieg überlebt, ist aber in den Fängen einer Zauberin gefangen, die sich seiner Kräfte bemächtigt. Zu guter Letzt wird die Story aus Revas  Sicht (eine Glaubensschwester von Vaelin) und aus der Sicht des Schreibers Lord Verniers erzählt.Alle Erzählungen der verschiedenen Figuren schaffen ein großes Bild, dass mit fortschreitendem Hören immer mehr gefüllt wird. Mir gefallen wirklich alle Figuren in dem Buch – sie haben Fehler, Laster und beschreiten eine tolle Entwicklung. Ryan schafft es in dem Buch die Spannung bis zum Schluss aufrecht zu erhalten. Selbst wenn die Schlachten und Kämpfe sehr umfangreich sind, sind diese immer mit interessanten Nebenschauplätzen gespickt (zum Beispiel bekennt sich Reva in der Endschlacht zur ihrem Interesse an Frauen), sodass die Handlung nicht allzu trocken wird. Außerdem weiß Ryan die Figuren mit viel Überlebensinstinkt und Trickreichtum auszustatten – Lyrna schafft es durch viel List und Schauspielerei immer wieder sich aus brenzligen Situationen zu befreien. Ryan vermag es wirklich wie wenig andere Autoren, die ich bisher gelesen haben, Details immer wieder aufleben zu lassen und der Handlung so eine echte Tiefe zu geben. Wahnsinn! Ich kann das Hörbuch nur jedem empfehlen. Wer aus früheren gelesenen Büchern von sich weiß, dass er Probleme mit Namen hat, sollte allerdings zum Buch greifen. In der Rabenschatten-Trilogie kommen wirklich sehr sehr viele Figuren mit echt schwierigen und ähnlich klingenden Namen vor. Hier wird im Buch Abhilfe geschaffen: im  Anhang wird in der Dramatis Personae jegliche  (für den Inhalt wichtige) Person festgehalten.

Detlef Bierstedt gibt als Vorleser der ganzen Story Farbe: Für jede Figur hat einer eine andere Tonalität erschaffen. Ich finde diese Kunst ja immer wieder erstaunlich, auch wenn ich spätestens nach Rufus Beck ein sehr großer Fan von dieser Art des Vorlesens bin!!!

Von mir bekommt das Hörbuch 5/5 Sterne! Rabenschatten-Fans können sich außerdem freuen: Am 29.08.2016 kommt schon das dritte und letzte Band der Reihe „Die Königin der Flammen“ heraus!

Bis bald, eure momkki.

Große Gefühle – After Passion von Anna Todd

Hallo Zusammen,

heute möchte ich euch mein neues Hörbuch vorstellen: After Passion von Anna Todd! Es wird ja im Moment extrem gehypt und da konnte ich nicht wieder stehen – ich musste auch aufjedenfall reinhören und bin echt angefixt! Es wird zu Recht als eine Softversion von Shades of Grey gehandelt:-) Das Cover ist schon mal sehr geheimnisvoll – nur das pink abgehobene Wort  Passion gibt einen kleinen Hinweis darauf,  um was die Story sich dreht. Nicole Engeln ist eine tolle Leserin! Sie verleiht Tessa und Hardin einen besonderen Charakter- obwohl sie an manchen Stellen ein wenig sehr quietschig ist.

Inhaltsangabe:
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein good girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein bad guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Meine Bewertung:
Die Story ist definitiv nicht neu: Landmädchen trifft auf abgerockten, obercoolen Bad Boy und verliebt sich unsterblich. Sie Jungfrau, er Frauenheld. Tessa ist eine fleißige Schülerin und kommt nach harter Arbeit mit Bestnoten ans College – hier wird sie Steff, einem Punkgirl, zugeteilt und teilt sich fortan mit ihr das Zimmer. Sehr schnell lernt sie Steffs andere Freunde kennen – Zed, Hardin, Tristan, Nate und Molly. Prompt wird sie zu ihrer ersten College-Party geschleppt und gesteht dort der Runde, dass sie noch Jungfrau ist. Von Anfang an fühlt sie sich stark von Hardin angezogen. Sie ist verwundert, dass sie so gut mit den anderen rockig-punkigen Leuten klar kommt, obwohl diese so anders als sie sind und beginnt sich langsam mit den Leuten anzufreunden. Obwohl sie mit Noah zusammen ist, muss sie ständig an Hardin denken und gerät zunehmend in seine Fänge.

Zu Anfang des Buches muss ich sagen, sind mir die ständigen Streitereien zwischen Tessa und Hardin ein bisschen viel. Sie ist als Figur sehr naiv, was mich teilweise etwas nervt. Aber die Beziehung zwischen Hardin und Tessa ist super  spannend und man will einfach wissen wie es sich weiter entwickelt – die heißen Sexszenen zwischen den beiden machen es natürlich umso spannender;-) Generell finde ich die Figur Hardin auch einfach toll – so widersprüchlich, komplex und vielschichtig!! Ich glaube in den nächsten vier Büchern bekommen wir noch einige Überraschungen zu sehen. Schade finde ich, dass die anderen Figuren wie Steff, Noah und Zed so langweilig dargestellt werden. Sie spielen in der ganzen Story nur eine ganz kleine Rolle. Gerade der Bruch mit Noah wird so schnell abgehandelt. Würde man nicht um sein großes High School Sweatheart kämpfen??!?! Meine Bewertung 4/5.

Trotz einiger kleiner Fragezeichen, ist es ein sehr gelungener und spannender Auftakt zu einer neuen Reihe! Ich brauch ganz dringen Band 2 , damit ich weiter hören oder lesen kann:-D Mehr Informationen gibt es auf der Verlagsseite von Random House Audio. Dort könnt ihr in die Hörprobe,Leseprobe und den Buchtrailer rein schauen. Außerdem findet ihr dort auch ein Interview mit Anna Todd – sehr interessant!!! Anna Todd veröffentlichte erstmals die Story auf wattpad, welches sich dort als riesen Erfolg entwickelte. Die Reihe besteht aus:

  • After Passion, Band 1
  • After Truth, Band 2
  • After Love, Band 3
  • After Forever, Band 4

Ich werde die Buchreihe um Tessa und Hardin definitiv weiter verfolgen! Vielen Dank an Random House Audio für mein Rezensionsexemplar.

Bis bald, euer Zeilenfuchs.

//www.smartredirect.de/st/?h=xG4zUphX//abp.smartadcheck.de/js/abpc.js?#ads/banner/ad/