12 things to do before you crash and burn

Hallo Zusammen!
Was macht man, wenn man viel zu tun hat. Haushaltstechnisch. Man versüßt sich die guten Pflichten mit etwas nettes für auf die Ohren! Ich habe unter anderem dieses Exemplar gehört: „12 things to do before you crash and burn“ von James Proismos.

Inhaltsangabe von audiolino:
Bei der Beerdigung seines Vaters sind Herc‘s Abschiedsworte recht drastisch: »Er war ein Arschloch. Mein Vater war ein total vollkommenes Arschloch«. Er scheint mit der Situation überfordert, deswegen schickt ihn seine Mutter zu Onkel Anthony nach Baltimore. Der drückt ihm lapidar einen Zettel in die Hand mit Aufgaben für die nächsten zwölf Tage. Es sind merkwürdige Aufgaben wie »Setz dich unter einen Baum und lies ein Buch«, »Iss eine Mahlzeit mit einem Unbekannten« oder »Geh zu fünf Bewerbungsgesprächen«. Zwölf Tage und zwölf Aufgaben, die Hercules‘ Sicht auf das Leben drastisch verändern werden.

Meine Bewertung:
Ich brauchte was Kurzes, Knackiges. Etwas, was ich neben dem Putzen, Werkeln und der lieben Gartenarbeit schnell mal hören konnte. „12 things to do before you crash and burn“ bietet eine kurze und freche Unterhaltung. Nach Klappentext habe ich mir ein wenig was anderes vorgestellt – mehr so in Richtung „Sinn des Lebens“, „Finde den richtigen Pfad“. Tatsächlich geht es um eine verkorkste Männerbeziehung, einen Verlust und einen Teenager, der seine große Liebe „schöne-unerrreichbare-unbekannte Frau“sucht. Viele witzige Passagen und oft auch gute Wiedererkennungswerte zur eigenen Teenager-Zeit (ja, man kann es schon sagen 😦 ). Leider für mich zu kurz, Gerade als man in die Geschichte rein kommt, ist das Hörbuch schon vorbei. Der Sprecher Jens Wawrczeck kriegt einen super rotzigen, frechen Ton hin, der perfekt zu Hektor passt. Schön!

Meine Bewertung:4/5.

Bis bald, eure momkki.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s