Mandalas von Od*Chi

img_2001-2 Hallo Zusammen:-)
Ausmalen für Erwachsene ist ja jetzt  total trendy. Da ich in meiner Kindheit und Jugend immer verrückt nach bunter Farbe und schönen Motiven war, musste ich das ausprobieren! Dazu habe ich von dem Bassermann Verlag das Buch „Mandalas für die Seele“ von Od*Chi erhalten – vielen Dank dafür. Mandalas haben eine ganz besondere Faszination für mich: zum einen beamen sie mich immer zurück in den Kindergarten und man ist der Nostalgie direkt ergeben. Zum anderen sind die (meist) symmetrischen Gebilde super vielseitig und ein tolles Ventil für die eigene Kreativität. Aktuell werden Mandalas und Ausmalbilder auch als eine Art Stressabbau gehypt – nach den verschiedenen Autoren gerät man beim ausmalen in den Flow, einen Trance ähnlichen Zustand bei dem man alles um sich herum vergisst.

img_1999

Inhaltsangabe:
Meditativ und heilsam – Mandalas ausmalen fördert die Konzentration, wirkt beruhigend und positiv auf seelische Stimmungen. Die wunderschönen Mandalas in diesem Buch laden Sie ein, sich künstlerisch-kreativ damit zu beschäftigen und ihren wohltuenden Einfluss zu genießen. Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und malen Sie – Sie werden spüren, wie diese Beschäftigung Ihre Seele erfreut.

Meine Bewertung:
„Mandalas für die Seele“ bietet eine Vielzahl an verschiedenen klassichen Mandalas an. Od*Chi gibt eingangs interessantes Wissen über die Mandalas und ihre Bedeutung weiter – und dann gehts los ans ausmalen. Die ersten paar Mandalas waren nicht einfach – einfach hinsetzen und sich einer einzigen Sache widmen…das habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gemacht. Nach spätestens 10 min. werde ich ungeduldig und kann es kaum noch erwarten, dass Mandala endlich fertig zu stellen und mich wieder meiner ToDo-Liste zu stellen. Einfach nur ausmalen, stoppt bei mir nicht den Gedankenkreisel. Was wirklich entspannend ist, ist dabei ein gutes Hörbuch (z.B. Anna Todds „After love“) oder eine super Musik-CD zu hören. Dann kann auch ich abschalten. Die Ergebnisse machen natürlich auch Spaß: das ein oder andere Mandala ist in Farbe schon ein richtiger Hingucker.

Wie vorher schon angedeutet sind die Mandalas in „Mandalas für die Seele“ Klassiker. Hier ist wenig verspieltes, man kann das Buch nicht mit den Ausmalbildern von Zencolor vergleichen. Wer sich einfach mal an das Ausmalen und seine entspannende Wirkung herantasten und ausprobieren will, ist mit dem Buch „Mandalas für die Seele“ gut aufgehoben. Ausmaler mit mehr Erfahrung würde ich von dem Buch abraten. Mehr Infos zu dem Buch findet ihr auf der Verlagsseite!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s